Berater
UNSER TIPP:
Beratung per Prepaid
Rufnummer per Sofort-
überweisung, Paypal, oder paysafecard aufladen & sofort tel.!

Keine Registrierung!
Weltweite Einwahl!

Prepaid-Tarif:
1,99 €/Min. inkl. MwSt.
» mehr Info
Handy Kurzwahl
Sie können unsere Berater auch von Ihrem Handy über die Kurzwahlen 223210 oder 223100 erreichen
(1,99 €/Min. inkl. MwSt.)
» mehr Info
Berater werden
Sie interessieren sich für eine Mitarbeit in unserem Team?
» zur Bewerbung

Partnerrückführung

Ein Ausweg, wenn die Seele weint?

Die Trennung von einem geliebten Menschen ist immer mit Trauer und Schmerz verbunden. Besonders dann, wenn sich der Partner unerwartet löst, obwohl man selbst noch nie an der Liebe gezweifelt und noch sehr starke Gefühle für den anderen hat – für den Verlassenen bricht eine Welt zusammen. In einer solchen Situation beschäftigt viele nur noch die eine Frage: "Wie bekomme ich den Partner/die Partnerin wieder zurück?" Angebote, in denen garantiert erfolgreiche Partnerrückführungen versprochen werden, erscheinen als ein letzter rettender Strohhalm, nach dem man, ohne nachzudenken, gerne greift.

Was genau bedeutet eigentlich Partnerrückführung?

Während bei der Partnerzusammenführung zwei Menschen, die noch keine engere Beziehung zueinander hatten, einander näher gebracht werden sollen, geht es bei der Partnerrückführung tatsächlich um das Zurückbeschwören eines Partners, der sich gefühlsmäßig oder auch räumlich entfernt hat.

Grundsätzlich kann ein Partnerrückführungs - Ritual nur funktionieren, wenn beide Partner den Wunsch haben, wieder zueinander zu finden. Liebe beruht immer auf Gegenseitigkeit. Es hat also keinen Zweck, einen Partner zurückbekommen zu wollen, wenn bei ihm keinerlei Gefühle mehr vorhanden sind.

Nicht selten werden Rituale zur Rückführung des Partners von dubiosen Geschäftemachern angeboten, welche sich unter dem Deckmantel der Esoterik, schnell und leicht verdientes Geld erhoffen. Mit Lockangeboten und angeblichen Erfolgsgarantien werden Hilfesuchende übers Ohr gehauen und deren Vertrauen schamlos ausgenutzt.

Kann eine Partnerrückführung funktionieren?

Ja, es ist möglich, zwei Menschen, die sich aus welchen Gründen auch immer, von einander entfernt haben, mit Hilfe der Magie wieder näher zu bringen. Die Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass der Wunsch "Einander wieder näher zu kommen" von beiden Seiten ausgeht und beide noch echte Gefühle füreinander hegen. In solch einem Fall können kleinere Blockaden durch ein Partnerrückführungs - Ritual gelöst werden.

Grundsätzlich gibt es natürlich auch magische Rituale, mit denen man einen Menschen gegen dessen Willen an sich binden kann. Doch es wäre verantwortungslos und leichtfertig, Magie solcher Art anzuwenden. Kein Mensch darf gegen seinen Willen beeinflusst werden, das sollte jedem klar sein. Eine Rückführung des Partners, der vielleicht schon in einer neuen Beziehung steckt, kann für alle Beteiligten schlimme Folgen haben.

Für den Betroffenen ist eine Rückführung zu einem Partner, den er nicht mehr liebt, eine Art Fluch, ein Zwang und eine Nötigung zu einer Verbindung, die nicht gewollt ist - ganz extrem gesagt kommt eine Partnerrückführung, die gegen den Willen einer Person ausgeführt wird, einer seelischen Folterung nahe. Durch eine Partnerrückführung wird sowohl in den Lebensablauf der herbeigewünschten Person eingegriffen, als auch auf das Leben desjenigen, welcher dieser Person eigentlich als Lebenspartner zugedacht war. Man kann sagen, dass die kosmische Ordnung durch eine Partnerrückführung gewaltig durcheinander gerät (was nichts Gutes bedeutet).

Selbst wenn ein Ritual der Partnerrückführung den erhofften Erfolg bringt, nämlich, dass der Partner zu einem zurückkehrt, so ist diese Liebe nicht echt, sie kommt nicht von Herzen. Eine Beziehung, die nur einen der Partner wirklich glücklich macht, kann keine Liebe sein. Eine Partnerrückführung sollte also definitiv nicht in Betracht gezogen werden, wenn ein Partner den Wunsch hat zu gehen und sich zu trennen.