Berater
Frei:
Gypsy, Lillyen

Im Gespräch:

keine
UNSER TIPP:
Beratung per Prepaid
Rufnummer per Sofort-
überweisung, Paypal, oder paysafecard aufladen & sofort tel.!

Keine Registrierung!
Weltweite Einwahl!

Prepaid-Tarif:
1,99 €/Min. inkl. MwSt.
» mehr Info
Handy Kurzwahl
Sie können unsere Berater auch von Ihrem Handy über die Kurzwahlen 223210 oder 223100 erreichen
(1,99 €/Min. inkl. MwSt.)
» mehr Info
Berater werden
Sie interessieren sich für eine Mitarbeit in unserem Team?
» zur Bewerbung

Pendeln - der Weg zur Wahrheit

DAS PENDEL BEFRAGEN

Das Pendel gehört aller Wahrscheinlichkeit nach zu den ältesten magischen Instrumenten, mit denen Menschen in die Zukunft blicken. Korrekt befragt, gibt es Antworten, indem es Entscheidungen sichtbar macht, die unbewusst schon längst getroffen worden, doch bisher noch nie ins Bewusstein gelangt sind. Das Pendel ist so gesehen eine Verbindung zu unserem Unterbewusstsein. Es nimmt Schwingungen des Unterbewusstseins auf und übersetzt diese in sichtbare Bewegungen. Jeder kann die Kräfte des Pendels nutzen und damit sein Leben ein Stück weit bereichern. Pendeln hat weder mit Geisterbeschwörungen, noch mit schwarzer Magie zu tun. Es ist ein einfaches, aber vielseitig einsetzbares Werkzeug, welches die eigenen, übersinnlichen Kräfte wirksam werden lässt. Durch zielgerichtete Konzentration lassen sich durch den Gebrauch des Pendels jede Menge Altagsfragen beantworten. Es gibt uns die Möglichkeit, verborgene Fähigkeiten und Talente zu entdecken.

DER GEBRAUCH DES PENDELS

Das Pendel kennt kein Entweder-Oder. Es benötigt vom Ratsuchenden konkrete Fragen, auf die es dann Antwort gibt. Um sicher zu gehen, darf ruhig mehrmals gefragt werden, so wird garantiert, dass die Frage richtig verstanden wurde. Pendel können sich in Kreisen, geraden Linien oder auch Ellipsen bewegen. Stellen Sie dem Pendel zunächst Fragen, deren Antwort Sie bereits kennen, damit Sie sich mit seiner Sprache vertraut machen. Im Grunde ist der Umgang mit dem Pendel recht einfach, Sie müssen nur die Sprache lernen. Schon nach kurzer Zeit werden Sie feststellen, welche Pendelbewegung zu welcher Aussage gehört. Formulieren Sie Ihre Fragen stets so, dass mit Ja oder Nein geantwortet werden kann. Je klarer die Fragen, je präziser die Antworten des Pendels! Halten Sie das Pendeln nicht für Zauberei oder Magie. Das Pendel will und kann Ihnen nichs aufzwingen. Es durch seine Bewegung das, was Ihr Unterbewusstein im Grunde schon lange weiss.

WAS DARF BEIM PENDELN GEFRAGT WERDEN?

Im Großen und Ganzen können Sie dem Pendel jegliche Art von Fragen stellen. Sie möchten beispielsweisen wissen, ob Ihr Partner Sie noch liebt, Ihnen treu ist oder Ihnen bereits verziehen hat? In diesem Falle wäre ein Foto des Partners zum Auspendeln von Vorteil! Halten Sie das Pendel über das Foto Ihres Partners und lassen es längere Zeit darüber kreisen. Formulieren Sie Ihre Fragen klar und deutlich, nur so erreichen Sie objektive Antworten.

Mit Hilfe einer Landkarte, ist es zum Beispiel möglich, das nächste Urlaubsziel auzupendeln. Auch können Sie versuchen, einen Aufenthalsort eines bestimmten Menschen festzustellen. Sie möchten eine neue Wohnung, oder ein Haus kaufen? Pendeln Sie über dem Bauplan des Objektes oder über einer Fotographie, das Pendel wird Ihnen bei Ihrer Wahl behilflich sein. Der Fragestellung sind keine Grenzen gesetzt! Doch bleiben Sie realistisch, stellen Sie keine Fragen zu Todeszeitpunkten oder ähnlichen Dingen.