Berater
Frei:
Gypsy, Lillyen, Queenie, Samira, Tangina

Im Gespräch:

keine
UNSER TIPP:
Beratung per Prepaid
Rufnummer per Sofort-
überweisung, Paypal, oder paysafecard aufladen & sofort tel.!

Keine Registrierung!
Weltweite Einwahl!

Prepaid-Tarif:
1,99 €/Min. inkl. MwSt.
» mehr Info
Handy Kurzwahl
Sie können unsere Berater auch von Ihrem Handy über die Kurzwahlen 223210 oder 223100 erreichen
(1,99 €/Min. inkl. MwSt.)
» mehr Info
Berater werden
Sie interessieren sich für eine Mitarbeit in unserem Team?
» zur Bewerbung

Edelsteintherapie - Edelsteinsteinheilkunde

ALLGEMEINES ZUR EDELSTEINTHERAPIE (Edelsteinheilkunde/Steinheilkunde)

Aus zahlreichen Geschichten und Mythen geht hervor, dass Edelsteinen Heil- und Zauberkräfte zugeschrieben werden. Ob als Talisman, Amulett oder Fetisch - die schimmernden und glänzenden Steinchen aus dem Erdinneren, sind seit jeher begehrt. Uralt und von Geheimnissen umwittert, ist auch die Tradition, über die Verbindung von Edelsteinen zur Astrologie. Schon die Ägypter ordneten den zwölf Tierkreiszeichen je einen Edelstein zu, welcher demjenigen, der unter diesem Zeichen geboren wurde, als Glücksbringer dienen sollte.

Aus vielen alten Kulturen gibt es Berichte über die Verwendung von Edelsteinen, um das seelische und körperliche Wohlbefinden des Menschen zu verbessern. Die wohl ältesten Berichte über die heilende Wirkung der Edelsteine, stammen von den Babyloniern, welche Edelsteinmedikamente in Form von Pasten, Pulvern und Elixieren herstellten.

Kristalle und Edelsteine sind die Blüten unserer Erde! Ihre liebevollen Energien, können wir weitreichend nutzen. Kristalle und Edelstein werden als Schmuck getragen, oder als so genannter "Taschenschmeichler" mitgeführt.

IN WELCHER FORM WIRKEN EDELSTEINE BEI EINER EDELSTEINTHERAPIE?

Die Heilwirkung von Edelsteinen entsteht über die Erzielung einer Übereinstimmung von spirituellen, physischen und psychischen Kräften im Menschen. Edelsteine bauen negative Schwingungen in uns ab, setzen verborgene, schlummernde Kräfte frei und vermitteln uns dadurch die Übereinstimmung von Körper, Geist und Seele.

Durch Edelsteine< gewinnen wir neue Kraft und lernen, selbst zu entscheiden. Gleichzeitig bewirken Edelsteine eine Befreiung von lange aufgebauten Ängsten.

Bringt der Therapeut den Patienten mit dem richtigen Edelstein zusammen, erreicht er damit eine Harmonisierung der Körperschwingungen. Zur Edelsteintherapie, werden die nach bestimmten Kriterien ausgewählten Edelsteine auf spezielle Körperstellen für einen begrenzten Zeitraum aufgelegt oder auch dauerhaft getragen. Aber auch Essenzen, die zur Heilung nutzen, lassen sich aus Edelsteinen herstellen.

Teilweise werden Edelsteine, zusätzlich zur äußerlichen Anwendung, auch im Inneren, zum Beispiel in Form von Edelsteinwasser eingesetzt. Edelsteinwasser wird ähnlich wie die Blütenessenzen der Bachblütentherapie hergestellt. Edelsteintherapien sind ganzheitlich und können mit anderen Naturheilverfahren beliebig kombiniert werden.

IN WELCHEN FÄLLEN KANN/SOLLTE EINE EDELSTEINTHERAPIE ANGEWANDT WERDEN?

Wie jedes Naturheilverfahren, wird auch eine Therapie durch Edelsteine, nur als unterstützende Therapiebegleitung angewandt, keinesfalls als eigenständige Therapieform. Unterstützend wirkt eine Edelsteintherapie zum Beispiel bei Schmerzen und Verspannungen, oder auch bei seelischen Problemen.

Bei STREGATO finden Sie Experten, die Ihnen im Bereich Edelsteintherapie & Edelsteinsteinheilkunde gerne beratend zur Seite stehen.