Berater
UNSER TIPP:
Beratung per Prepaid
Rufnummer per Sofort-
überweisung, Paypal, oder paysafecard aufladen & sofort tel.!

Keine Registrierung!
Weltweite Einwahl!

Prepaid-Tarif:
1,99 €/Min. inkl. MwSt.
» mehr Info
Handy Kurzwahl
Sie können unsere Berater auch von Ihrem Handy über die Kurzwahl 223210 erreichen
(1,99 €/Min. inkl. MwSt.)
» mehr Info
Berater werden
Sie interessieren sich für eine Mitarbeit in unserem Team?
» zur Bewerbung

Tarotkarte - Die Mäßigkeit

Bedeutung der Tarotkarte - Die Mäßigkeit
Die Tarotkarte - Die Mäßigkeit zeigt eine Engelsfigur. Es wird vermutet, es handelt sich um die griechische Göttin Nemesis, sie steht für das rechte Maß und die göttliche Ordnung. Die Handlung der Figur auf der Tarotkarte - Die Mäßigkeit könnte man gleichsetzen mit einer Art Verteilung, bzw. einen Ausgleich schaffen zwischen Körper, Geist und Seele, zwischen Kopf und Herz und zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein. Die tiefere Bedeutung des Wortes Mäßigkeit ist das rechte Maß. Die Tarotkarte - Die Mäßigkeit steht für Harmonie, Ausgeglichenheit, Gleichklang und Seelenfrieden. Beherrscht wird diese Karte von der Venus und dem Tierkreiszeichen Schütze.

Deutung der Tarotkarte - Die Mäßigkeit
Die Tarotkarte - Die Mäßigkeit kann nur richtig gedeutet werden anhand der umliegenden Karten, für sich allein bedeutet die Karte Heilung nach einer langen Krankheit, zurück gewonnene Einigkeit, oder das sich ein schwieriges Unterfangen leichter gestaltet als gedacht. Die Tarotkarte - Die Mäßigkeit mahnt aber auch zur Vorsicht, man soll sich an das Machbare halten und das recht Maß nicht aus den Augen verlieren. Sie warnt vor Übertreibung aller Art. Anpassung und Selbstdisziplin lautet das Gebot der Stunde.

Schattenseite der Tarotkarte - Die Mäßigkeit
Zerwürfnisse, Uneinsichtigkeit, ungesunde Konkurrenz, Übertreibungen bis hin zu irreparablen Schäden, Korruption, Streit, Unfrieden, Disharmonie

* * *
Apropos Mäßigkeit, welchen Platz hat das Tarot in Ihrem Leben? Um es besser kennen zulernen sollten Sie sich an einen Profi wenden, wie z.B. Tarot-Expertin VEDA von STREGATO.